Das Spiel mit dem Feuer

Krimi#002SpielmitdemFeuer… „Etwas im Zeitungsständer neben dem Sofa erregte ihre Aufmerksamkeit. Vergraben zwischen alten Magazinen lag ein unscheinbares Album. Als Verena es aufschlug, murmelte sie ein unheiliges Schutzgebet: Frauen! Auf jeder Seite Porträts von mindestens zwei Frauen. Darunter standen Namen, Alter und ein Datum. Das älteste ging zehn Jahre zurück, das jüngste war erst sechs Monate her. Was mag mit all den Frauen geschehen sein? Verena wurde es ungemütlich. Zerstreut blätterte sie weiter. Auf der nächsten Seite gab es noch kein Bild – nur den Namen „Verena“ und das Datum von heute.“ …