Der Agent mit den Blauen Augen

Krimi#001Agent… „Das Handy, das Johannes ihr gegeben hatte, wurde zu ihrem ständigen Begleiter. Zu jeder Tages- und Nachtzeit rief er an und erteilte ihr Instruktionen. Er nannte sie „Lady D.“, sie sollte ihn „Mr. Ed“ nennen. „Keine Klarnamen am Telefon!“ hatte er ihr eingeschärft. Das Ziel des Unternehmens kannte sie nicht, sie wusste nur, dass sie gegen das organisierte Verbrechen kämpften. …“