Der Wunschbaum der Liebe

Roman#043DerWunschbaumderLiebe… „Immer wieder huschte ihr der Satz durch den Kopf, den sie an den Schluss ihres langen Briefes an Gerald gesetzt hatte: „Wenn du mich wiedersehen willst, knote ein weißes Band in den Baum am Marktplatz – wenn nicht, fahre ich einfach weiter.“ Nur noch eine Station, dann würde sich ihre Zukunft entscheiden! Als das Dorf endlich in Sicht kam, wagte Samantha nicht, Ausschau nach dem Baum zu halten. Erst im letzten Moment hob sie die Augen – und eine Flut der Erleichterung überschwemmte sie. Hunderte bunte Bänder flatterten an den Ästen der alten Eiche!“ …