Eine Überraschung im Schnee

Roman#026EineUeberraschungimSchnee… „Die glitzernden Sonnenkringel auf dem Pulverschnee schienen Miriam ganz und gar verändert zu haben. Wie ein junges Mädchen warf sie sich ihrem Mann an den Hals und erstickte seinen aufkeimenden Vorwurf mit einem leidenschaftlichen Kuss. Theo vergaß, was er sagen wollte. Plötzlich keimten in ihm die Erinnerungen an die Ausflüge ihrer Jugendzeit. Übermütig schob er Miriam die grüne Mütze über die Ohren und warf ihr Handvoll Schnee entgegen. „Habe ich dir schon mal gesagt, dass du der schönste Schneemann auf der ganzen Welt bist?“ …