Mein Flirt mit der Vergangenheit

Schicksal#041MeinFlirtmitderVergangenheit… „Da klingelte das Telefon. Ich wischte mir die Hände an der Schürze ab und ging ran. „Ja?“, meine Stimme klang müde. „Catha, bist du es?“ Augenblicklich erstarrte ich. Catha – so hatte mich nur einer genannt! Aus dem Spiegel an der Wand gegenüber blickte mich mein Gesicht an. Die ersten grauen Strähnen in den dunklen Haaren umrahmten die hohe Stirn, auf der sich die Sorgenfältchen des Familienalltags eingegraben hatten. Doch das ungestüme Pochen in der Brust war erst 17 Jahre jung und zauberte eine leichte Röte auf meine Wangen. „Ja“, flüsterte ich.“ …